Unser Familienlandsitz in den Bergen

sich wohlfühlen, zu sich kommen , für sich Zeit haben

Wir und unser Steinnest

Unser Familienlandsitz liegt am Rande der Pyrenäen abseits vom Dorf und mitten im Wald auf ca. 600m Höhe.

Unsere drei Kinder spielen mit Esel, Schafen, Katzen, Hühnern, Laufenten und den klitzekleinen Krabbeltieren hier in ihrem kleinen Paradies. Welches wir, ihre Eltern mit Herzblut jeden Tag etwas weiter vervollkommnen.
Auf dem Weg zum autarken Leben benutzen wir Solarstrom, heizen mit Holzöfen und trinken das Wasser aus einer nahen Bergquelle. Obst und Gemüse kommen, von uns mit Liebe gepflanzt, aus unserem Garten und unser Brot backen wir selbst in einem Lehmofen.

Weiterlesen

Unsere Vision

Wir wollen dahin, ganz autark zu leben. An vielen Stellen merken wir noch wie schwierig es so „ganz alleine“ ist, denn Nägel, Shampoo usw. könnten wir zwar auch alleine herstellen, aber unsere Tage sind zu kurz, um wirklich alles alleine zu schaffen. Darum haben wir die Vision davon, wie immer mehr Menschen wie wir leben wollen und gemeinsam kleine Siedlungen gründen, die sich gegenseitig unterstützen und sich austauschen können.
Wir wollen mit unserem Landsitz, auch anderen Menschen den Weg zur Natur ermöglichen, damit auch sie zur eigenen Schöpferkraft finden und ihren Lebenssinn erfüllen. Dazu werden wir ab dem Sommer 2022 Seminare anbieten.

Weiterlesen

Das ist der deutsche Starttext